Stephan Müller
0

JSR 371 – MVC 1.0

Eine wesentliche Neuerung in Java EE 8 wird ein zweites – diesmal actionbasiertes – Webframework sein. Die Spezifikation des neuen Standards mit dem Namen MVC 1.0 erfolgt im JSR 371.   Maßgeblich für die Aufnahme von MVC 1.0 in den Spezifikationsprozess war die Java Community, ...
weiterlesen

Mart Köhler
0

Frontend Build mit npm

Nur zu gut werden sich viele an die Zeiten erinnern, an denen Themen wie HTML, CSS und JavaScript in der Enterprise Entwicklung zweitrangig behandelt wurden. Mit zunehmender Komplexität und Professionalisierung in der Frontend-Entwicklung ergeben sich neue Anforderungen, die es zu ...
weiterlesen

Dirk Boehr
0

Automatische Refactorings mit Eclipse JDT

Die Migration von einer mit Swing realisierten Anwendung zu einer neuen Technologie wie JavaFX hat üblicherweise Änderungen an einer größeren Codebasis zur Folge. Anstatt nun jede betroffene Codestelle mühsam von Hand umzuziehen, lässt sich diese Aufgabe mit den Java Development Tools (JDT) von ...
weiterlesen

Stephan Müller
0

frontend-maven-plugin

Node.js ist bei der Entwicklung modernen Web-Anwendungen nicht mehr wegzudenken. In Kombination mit dem Node Package Manager npm bildet Node die Basis für zahlreiche Tools und Frameworks die sich im Rahmen eines “Frontend”-Buildprozess um die Generierung von statischem Content, ...
weiterlesen

Mart Köhler
0

AngularJS – Einmal durchzählen bitte!

AngularJS ist derzeit eines der beliebtesten Frameworks zur Realisierung von Single Page Applikationen. Übersteigt der Umfang jedoch den eines einfachen Showcases werden über kurz oder lang Performanzprobleme spürbar.   Genau ein solches Performanzproblem ist in einem Kundenprojekt ...
weiterlesen

Matthias Berla
0

SAP R3 Integration mit Hibersap

Hibersap bietet eine einfache Möglichkeit zur Integration von SAP-Systemen in die Java Enterprise Welt. Als Aufsatz des von SAP geschaffenen Java Connectors, macht sich Hibersap die Funktionsweise moderner O/R-Mapper zu nutze, um Java-Klassen auf ABAP-Funktionsmodule zu mappen.   SAP ist ...
weiterlesen

Stephan Müller
0

JSR 369 – Servlet 4.0

Mit Java EE 8 wird es auch dieses mal eine neue Servlet-Version geben. Nach der “Minor-Version” 3.1 in Java EE 7 folgt nun mit Servlet 4.0 das nächste Major-Release welches auf HTTP/2 basieren wird.   Auslöser für die Arbeit an der Servlet 4.0 Spec war das sich abzeichnende ...
weiterlesen

Stephan Müller
0

JSR 372 – JSF 2.3

Mit dem geplanten Release von Java EE 8 im 3. Quartal 2016 wird es auch eine neue Version von JSF geben. Der Fokus dieses Releases liegt weniger auf der Umsetzung neuer Features, als auf der Weiterentwicklung bestehender Funktionen.   Ein Schwerpunkt hierbei ist die weitere Integration von ...
weiterlesen

Christian Schulz
0

WildFly mit Active Directory verheiraten

Verzeichnisdienste wie Active Directory (AD) und LDAP dienen der Benutzerverwaltung in Unternehmensnetzwerken. Der Vorteil einer zentralen Speicherung besteht vor allem darin, dass Benutzer und Gruppe an einer zentralen Stelle nur einmal geändert werden müssen. Soll der Zugriff auf eine Java ...
weiterlesen

Sven Kölpin
0

Request Optimierung in JSF Teil 3

Leider werden in JSFs’ aktueller Implementierung der Ajax-API auf Grund eines Designfehlers oftmals zu viele Daten vom Browser an den Server übermittelt. In diesem Blogeintrag wird ein konkreter Lösungsweg zu Behebung dieses Problems gezeigt.   Im letzten Blog-Post wurde ein ...
weiterlesen

1 5
Loading...